[ABI] Übung 14 – Document Delivery

Hilfreiche Informationen für die Erarbeitung der Lösung:

  • verwenden Sie das aktuelle Datum
  • Bankdaten: AT51 2011 1842 3269 2600, BIC: GIBAATWWXXX
  • Sie sind Zeichnungsberechtigt
  • Name der Bibliothek: Bibliothekszentrum Innere Stadt
  • bei Emails setzen Sie Ihre Vorgesetzte, Frau Caroline Ledolter, in das Feld „CC“ bzw. „Kopie senden an“. Die Emailadresse von ihr lautet: c.ledolter@publiclibrary.at (Hinweis: die E-Mailadressen in der Übung existieren nicht, bitte nur in den Textvorlagen verwenden!)
  • die letzte Rechnung trug die Nummer 1563/2021

Auszug aus der Benützungsordnung:

§5 Die Mahngebühr für in Verzug geratene Medien beträgt 2,00€. Die Sammelmahnung wird im 7-Tage Rhythmus versendet.

§5a Zusätzlich wird eine Gebühr i.d. Höhe von 0,20€ pro Buch und Tag, beziehungsweise 0,50€ pro DVD und Tag in Rechnung gestellt.

§6 Sollten Bücher verloren gehen, ist die dies umgehend von der Benützerin oder dem Benützer an die Bücherei zu melden.

§6a Die Benützerin oder der Benützer verpflichtet sich dazu ein neuwertiges Exemplar der Bibliothek als Ersatz zu geben. Alternativ können auch die Wiederbeschaffungskosten in Rechnung gestellt werden.

§6b Zusätzlich wird für den Mehraufwand eine Gebühr i.d. Höhe von 10,00€ pro verlorenen Medium in Rechnung gestellt.

§7 Für Fernleihen aus dem Inland werden 2,00€ bzw. aus dem Ausland 10,00€ verlangt.

§8 Die Zahlungsfrist beträgt bei allen Gebühren 14 Tage ab Rechnungsdatum.

Aufgabe:

Liebe Mitarbeiter*in,

ein Bibliotheksbenützer hat großes Interesse an einem Artikel bekundet. Es handelt sich um einen Artikel von Nathalie Feitsch und einem anderem Typen… ach, wie hieß der nochmal…? Egal, du wirst es schon ermitteln.
Der Artikel erschien in der Zeitschrift Bibliothek, Forschung und Praxis, Jahrgang 43, Heft Nr. 1.
Wenn du den Artikel gefunden hast, schicke mir bitte den Namen der Institution und erstelle eine Rechnung auf den Namen Frank Schneider, wohnhaft in der Schulstraße 9A, 3400 Klosterneuburg.
Für Document Delivery berechnen wir die selben Kosten, wie für eine Fernleihe aus dem Ausland.

Liebe Grüße

Ledolter